Navigation: ElementPlus-PlugIn >

Schieber

Diese Seite drucken
Vorherige Seite Nächste Seite
Zurück zur Kapitelübersicht

Mit dem Schieberelement kann ein Wert per Maus eingestellt werden.

 

 

Platzhalter:

Folgende Platzhalter stehen für das Schieberelement zur Verfügung:

 

Eigenschaften für das gesamte Element:

.RandartElement mit Rand darstellen (1) oder nicht (0)
.BreiteBreite in Millimeter
.HöheHöhe in Millimeter
.XX-Position in Millimeter
.YY-Position in Millimeter
.EigenschaftenDiverse Zuweisungen an Eigenschaften als mehrzeilige Liste; pro Zeile Eigenschaft=Wert
.AusrichtungHorizontale oder vertikale Darstellung
.Wertaktueller Wert des Schiebers
.MinimumMindestwert des Schiebers
.MaximumMaximalwert des Schiebers
.RasterRasterung der Skala
.SkalaStil0=Skala unter/rechts neben Schieber, 1=andere Seite, 2=beide Seiten, 3=keine Skala
.SprungweiteSprungweite des Schiebers
.TextText im Tooltip beim Verschieben (wenn leer, wird der Wert angezeigt)

 

.Auswahlbereichbei 1 kann ein Auswahlbereich eingestellt werden (.Auswahlstart/.Auswahllänge)
.AuswahlstartStart des Auswahlbereichs (wenn dieser aktiviert ist)
.AuswahllängeLänge des Auswahlbereichs (wenn dieser aktiviert ist)

 

 

.AktivFestlegung, ob das Element anwählbar (<>0) oder deaktiviert (0) ist
.SichtbarFestlegung, ob das Element sichtbar (<>0) ist oder nicht (0)
.ZPositionFestlegung, ob das Element vor (0) oder hinter (1) den anderen liegen soll

 

.TasteZeichen der zuletzt gedrückten Taste
.TastencodeZeichencode der zuletzt gedrückten Taste
.UmschaltStatus der Umschalttasten beim letzten Tastendruck
.MaustasteZuletzt gedrückte Maustaste(n): 0=keine, 1=links, 2=rechts, 3=beide

 

 

Ereignisse:

Folgende Ereignis-Unterprogramme können eingesetzt werden, wobei der Ereignisname an den Elementenamen angehängt wird

(z.B. ::Anzeige_ElementPlus(X)_Klick) . Siehe auch: Ereignisse

 

_KlickElement wurde angeklickt
_VerändertElementwert wurde verändert

 

_Taste_UntenTaste wurde heruntergedrückt; optional auch _Taste_Unten(X) für Tastencode X
_Taste_ObenTaste wurde losgelassen; optional auch _Taste_Oben(X) für Tastencode X
_TasteTaste wurde heruntergedrückt und losgelassen; optional auch _Taste(X) für Tastencode X

 

_Maustaste_UntenMaustaste wurde heruntergedrückt (Tastencode in [ElementPlus.Maustaste])
_Maustaste_ObenTaste wurde losgelassen

 

 

 

Dieses Skript zeigt ein Beispiel für das Element:

***  Beispiel zum Fortschritts- und Schieber-Element

Anzeigefenster  'Fortschritt-Demo' (zentriert)

Anzeige-Element+  Fortschritt (ID='Fortschritt')

Anzeige-Element+  Schieber (ID='Schieber', dynamisch)

 

***  Eigenschaften zum Fortschritts-Element setzen (Minimum, Maximum und Wert)

Setze  in [ElementPlus(Fortschritt).Minimum]:  '0'

Setze  in [ElementPlus(Fortschritt).Maximum]:  '255'

Setze  in [ElementPlus(Fortschritt).Wert]:  '25'

 

***  Eigenschaften zum Schieber-Element setzen (Minimum, Maximum und Wert)

Setze  in [ElementPlus(Schieber).Minimum]:  '[ElementPlus(Fortschritt).Minimum]'

Setze  in [ElementPlus(Schieber).Maximum]:  '[ElementPlus(Fortschritt).Maximum]'

Setze  in [ElementPlus(Schieber).Wert]:  '[ElementPlus(Fortschritt).Wert]'

Warte  endlos...

 

***  Ereignisse zum Fortschritts-Element

***  Fortschritts-Element wurde angeklickt

::  Anzeige_ElementPlus(Fortschritt)_Klick

Meldung  "Das Fortschrittselement wurde angeklickt!" (Titel: 'Klick', 'OK')

Zurück

 

***  Schieber verändert Fortschrittsbalken

::  Anzeige_ElementPlus(Schieber)_Verändert

Setze  in [ElementPlus(Fortschritt).Wert]:  '[ElementPlus(Schieber).Wert]'

Setze  in [ElementPlus(Fortschritt).Text]:  '[.ElementPlus(Schieber)]'

Zurück

 

Beispiel als cX2Web-Code:

**cX201B4C 105E79MQlC ZWlzcGllbC B6dW0gRm9y dHNjaHJpdH RzLSB1bmQg U2No

aWViZX ItRWxlbWVu dCAJMA0KMz kJRm9ydHNj aHJpdHQtRG Vtb3xXJzEy OCdIJzM0

J1 oJMA0KNjcJ SSdGb3J0c2 Nocml0dCdU JzYnVyctMi dIJzUnWCcy J1knMicJMA 0

KNjcJSSdT Y2hpZWJlci dUJzcnU1cn LTInSCc1J1 gnMidZJzE1 JwkwDQowCQ kwDQo

xCUVp Z2Vuc2NoYW Z0ZW4genVt IEZvcnRzY2 hyaXR0cy1F bGVtZW50IH NldHplbiA

o TWluaW11bS wgTWF4aW11 bSB1bmQgV2 VydCkJMA0K MjIJRWxlbW VudFBsdXMo Rm

9ydHNjaH JpdHQpLk1p bmltdW09MH wJMA0KMjIJ RWxlbWVudF BsdXMoRm9y dHNjaH

JpdH QpLk1heGlt dW09MjU1fA kwDQoyMglF bGVtZW50UG x1cyhGb3J0 c2Nocml0dC

kuV2VydD0y NXwJMA0KMA kJMA0KMQlF aWdlbnNjaG FmdGVuIHp1 bSBTY2hpZW Jlc

i1FbGVt ZW50IHNldH plbiAoTWlu aW11bSwgTW F4aW11bSB1 bmQgV2VydC kJMA0KM

jIJ RWxlbWVudF BsdXMoU2No aWViZXIpLk 1pbmltdW09 W0VsZW1lbn RQbHVzKEZv

cnRzY2hyaX R0KS5NaW5p bXVtXXwJMA 0KMjIJRWxl bWVudFBsdX MoU2NoaWVi ZXIp

Lk1heG ltdW09W0Vs ZW1lbnRQbH VzKEZvcnRz Y2hyaXR0KS 5NYXhpbXVt XXwJMA0K

Mj IJRWxlbWVu dFBsdXMoU2 NoaWViZXIp LldlcnQ9W0 VsZW1lbnRQ bHVzKEZvcn R

zY2hyaXR0 KS5XZXJ0XX wJMA0KMzEJ RQkwDQowCQ kwDQoxCUVy ZWlnbmlzc2 UgenV

tIEZv cnRzY2hyaX R0cy1FbGVt ZW50CTANCj EJRm9ydHNj aHJpdHRzLU VsZW1lbnQ

g d3VyZGUgYW 5nZWtsaWNr dAkwDQoxOQ lBbnplaWdl X0VsZW1lbn RQbHVzKEZv cn

RzY2hyaX R0KV9LbGlj awkwDQozCU RhcyBGb3J0 c2Nocml0dH NlbGVtZW50 IHd1cm

RlIG FuZ2VrbGlj a3QhfEkwVE tsaWNrCTAN CjQ1CQkwDQ owCQkwDQox CVNjaGllYm

VyIHZlcuRu ZGVydCBGb3 J0c2Nocml0 dHNiYWxrZW 4JMA0KMTkJ QW56ZWlnZV 9Fb

GVtZW50 UGx1cyhTY2 hpZWJlcilf VmVy5G5kZX J0CTANCjIy CUVsZW1lbn RQbHVzK

EZv cnRzY2hyaX R0KS5XZXJ0 PVtFbGVtZW 50UGx1cyhT Y2hpZWJlci kuV2VydF18

CTANCjIyCU VsZW1lbnRQ bHVzKEZvcn RzY2hyaXR0 KS5UZXh0PV suRWxlbWVu dFBs

dXMoU2 NoaWViZXIp XXwJMA0KND UJCTANCg== =*

 

 


cX-Webseite: http://www.clickexe.de